Chart Guru Avi Gilburt: Gold auf 2.500 Dollar – mindestens

Das Hoch bei Gold im Jahr 2011 hat Avi Gilburt treffend vorhergesagt. Seitdem ist er sehr skeptisch für den Goldpreis. Kurse von 700 bis 800 Dollar hält der technische Trader für möglich – wenn gleich er einen Boden bei 900 bis 1.000 Dollar favorisiert. Doch viel spannender: Er sieht eine Trendwende auf den Markt zukommen. Und die könnte noch dieses Jahr einsetzen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.