Chefanalyst Hellmeyer: “DAX 11.000 im nächsten Jahr – Gibt keine Alternative”

Der deutsche Leitindex hat die Hürde von 10.000 Punkten seit Juli wieder einmal nehmen können. Kurz danach fiel er wieder unter diese Marke und verläuft wie die letzten Wochen gewohnt seitwärts. Was diese Bewegung zu bedeuten hat und wohin der Weg für den DAX im kommenden Jahr führt, das beantwort Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank, in diesem Interview.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.