Gold-Experte Bußler: Unglaubliche Neuigkeiten

Der Goldpreis scheint den Widerstand bei 1.240 Dollar zunächst überwunden zu haben. Doch wie geht es weiter? „Kurzfristig hat sich die Lage etwas aufgehellt und der Goldpreis hat Luft bis in den Bereich von 1.280 Dollar“, sagt Markus Bußler, Rohstoffexperte beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Doch auch sämtliche Long-Erwägungen seien hinfällig, sollte der Goldpreis wieder unter 1.240 Dollar fallen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.