Goldpreis auf niedrigstem Stand seit 2010

Der Goldpreis ist zum Ende der Handelswoche mächtig unter Druck geraten. Der Preis ist deutlich unter die Marke von 1.200 Dollar je Feinunze gefallen und notiert bei 1.175 Dollar. Das ist der niedrigste Stand seit dem Jahr 2010. Grund ist laut Experten die Fed-Sitzung vom Mittwoch Abend.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.