K+S-Aktie: Positive Studie beflügelt Papier

Die Aktie des Salz- und Düngemittelherstellers profitiert von einer positiven Studie von Barclays. Vorbörslich liegen die Papiere rund 1,7% im grünen Bereich. Barclays stuft die Fundamentaldaten als stark ein. Die Einstufung wurde auf ‘overweight’ mit einem Kursziel von 26 Euro angehoben.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.