Marktexperte Iredi: “Griechenland bleibt Damokles-Schwert”

Es wird eng für Griechenland: Die EZB akzeptiert keine griechischen Anleihen mehr als Sicherheiten. Die Notenbank schießt also zurück, nachdem Griechenland die Zusammenarbeit mit der Troika aufgekündigt hat. Ist das der Anfang vom Ende? Droht jetzt die endgültige Griechenpleite?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.