McDonalds-Aktie: Börsenguru Faber schlägt Alarm

Der Umsatz von McDonalds ist so stark zurückgegangen, wie seit zehn Jahren nicht mehr. Börsenguru Marc Faber stuft dies als Alarmzeichen an. Für ihn sind die Zahlen der Fastfood-Kette ein Indikator der globalen Wirtschaft. Sinkende Verkaufszahlen von Mc Donalds seien ein Indiz dafür, dass die Geldpolitik der Notenbank versagt habe, so Faber. Die Preise würden höher steigen, als das verfügbare Einkommen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.